Blog

Konsti Schad bei den XGames 2016

X Games 2016 in Aspen

1. Februar 2016

Ich melde mich nun endlich in der Saison 2015/2016! Es hat sich bei den letzten Weltcups nach einem 7., 11. und einem 13. Platz schon immer nach viel mehr angefühlt und obwohl es im Vorfeld wieder einige Probleme mit meinem… Weiter »

Kontanstin Schad beim Snowboarden.

2014/2015 – wie verhext

31. März 2015

Diese Saison war leider alles andere als zufriedenstellend. Nachdem drei Rennen witterungsbedingt und weitere drei Rennen aufgrund finanzieller Schieflagen der Veranstalter abgesagt werden mussten, konnte ich am Ende drei Weltcuprennen innerhalb von neun Tagen fahren. Um alles nochmal zu verschlimmern… Weiter »

Konsti Schad auf seinem Snowboard.

Stolz auf diese Saison

20. März 2014

Ich bin wirklich stolz auf diese Saison. Obwohl sicher nicht alles optimal und zu meiner Zufriedenheit verlaufen ist, wie etwa bei Olympia oder beim Saisonfinale in La Molina am letzten Wochenende, wo ich dann „nur“ das kleine Finale erreicht habe…. Weiter »

Konsti Schad in Sotchi 2014

Olympische Winterspiele Sochi 2014

5. März 2014

Sochi, das waren trotz meiner verpassten Medaille insgesamt tolle Spiele. Und die habe ich im Anschluss an meinen Wettbewerb und nach dem Aus durch Sturz im Viertelfinale dann auch noch ein paar Tage richtig schön genießen können. Unter anderem habe… Weiter »

Finale des SBX World Cup Veysonnaz

Missgeschick als gutes Omen

5. März 2014

Als ich mich im Finale des FIS-Weltcup von Veysonnaz am Dienstag gerade von Platz fünf auf vier verbessert hatte, passierte es:  Die drei Italiener im Sechser-Feld hatten offenbar entschlossen, sich gegenseitig abzuschießen, und obwohl ich mich in weiser Vorahnung etwas… Weiter »